Drucken

ORIENTALISCHER TANZ

      
 
Orientalischer Tanz ist der traditionelle Solotanz der Frau. Seine Hauptausdrucksmittel sind die Bewegungen der Hüfte, Bauchrollen und Zitterbewegungen (Schimmies). Es ist ein Tanz, der die weiblichen Körperformen sehr betont und eine starke erotische Ausstrahlung mit sich bringt. Diese Tanzart kann/ wird oft mit den anderen Tanzarten, wie Flamenco, Salsa, Pop, Techno, … kombiniert.
Auch kann man Utensilien wie, Stock, Schleier, Zimbeln und Schwert in den Tanz integrieren.
 
Drucken

VAMP-ORIENTAL

Eine freche Mischung zwischen Orientalischem Tanz und Moves aus dem Hip Hop und modernem Discotanz. Wer was will, was beim Publikum absolut gut ankommt und eine super Stimmung bringt, muss sich fürs Vamp entscheiden.

Drucken

BOLLYWOOD

Eine Mischung aus klassischem, indischem Tanz und modernem Tanz. Im Bollywood-Dance findet man nicht nur indische Tanzelemente, sondern auch welche von Salsa, Mambo, Balett und modernen Tanzformen wie Hip Hop und Jazz.

Drucken

ORIENTAL POP DANCE oder "SHAKIRA DANCE"

Oriental Pop Dance oder „Shakira Dance“ ist der aktuelle Trendtanz. Dieser Tanz hat die Wurzeln im orientalischen Bauchtanz.

Newsflash


  • aktuelle Pole-Anfängerkurse

    Ibach:

    Mo: 18.30 Uhr

    Mi; 18.30 Uhr

    Do: 19.30 Uhr

    Ebikon:

    Mo 17.30 Uhr

    Do: 20.30 Uhr

     

     

     

News - Kurzkurse